Suzuki Vanadium-Strom 1050 XT: Verbessert, im Unterschied dazu nicht verändert

Wir nachher sich ziehen die neue und einzigartige Suzuki-Neuerung pro in diesem Jahr 2020 getestet. Es ist die Suzuki Vanadium-Strom 1050 XT, die kurioserweise den Hubraum des Motors beibehält, sekundär wenn sich die Zahlen ändern. Dieser neue Rahmen ist ein Spiegelbild des Vintage-Trends, welcher im Kontext den Herstellern so en vogue ist, wenn man den legendären DR Big 750 von 1987 denn Verweis nimmt … Und ist es so, dass sich die Spektrum so viel und synchron so wenig ändert …

Wenn ich sage, dass sich die Spektrum ändert, dann deswegen, weil sich die Vanadium-Strom welcher Kreation welcher neuen Technologien nicht entziehen konnte. Jetzt ist sie Suzuki viel besser ausgestattet, sowohl in Bezug gen Komfort denn sekundär gen Sicherheitsargumente, wie die neueste Technologie von Suzuki mit dem elektronischen Steuersystem SIRS (Suzuki Intelligent Ride System) zeigt, dies den Vanadium-Strom 1050 steuert, wo es von welcher vollständigsten Trägheitseinheit unterstützt wird, die gen einem Motorrad installiert werden kann, einer sechsachsigen IMU.

Im Unterschied dazu wenn ich sage, dass sich nichts ändert, dann nicht nur, weil die Marke weiterhin gen sie mechanische Vanadium-Konfiguration mit einer solchen Persönlichkeit setzt, sondern sekundär, weil sich sekundär ihr Stil nicht ändert, welcher seinen Besitzern so viel Freude bereitet hat und welcher jetzt so viel Lob pro seine Leistung und Zuverlässigkeit erhält. In welcher Tat. Wie im Kontext den zeitlosen Wegbereitern von BMW hat Suzuki eine treue Anhängerschaft pro dies Vanadium-Strom-Produkt, im Kontext dem wir die 650 Saga, vereinigen welcher weltweit meistverkauften Wegbereiter in seiner Stil, nicht vergessen die Erlaubnisschein nach sich ziehen und im Kontext dem wir sekundär in Zukunft dies Formgebung-Nachlass dieser neuen Vanadium-Strom 1050 erwarten die Erlaubnisschein nach sich ziehen.

Die Vanadium-Strom 1000 war welcher erste Zweizylinder-Trail welcher Marke. Da sie schon 18 Jahre unter uns ist, liefert sie weiterhin einzigartige technische Argumente, die aus welcher Welt des Wettbewerbs übernommen wurden und sekundär im neuen Jahr 1050 noch perfekt sind. Es ist welcher gleiche Rahmen und die gleiche Schwinge aus Aluminium, wenn wir zusätzlich dies Fahrradteil sprechen, oder die gleiche Mechanik, die von den weit entfernten Sportmaschinen welcher Vergangenheit, welcher TL 1000 Sulfur oder TL 1000 R, übernommen wurde, Argumente, die nur wenige Motorräder gen dem Markt ihres Segments heute präsentieren können.

Dies ist die vierte Generation welcher Vanadium-Strom und ihr Formgebung wurde demselben Suppenkelle welcher erfolgreichen DR Big 750 von 1987 (Miyaki San) anvertraut, welcher sekundär die DR-Z produzierte, die an welcher mythischen Rallye Paris-Kapitale von Senegal in den 80er und 90er Jahren teilnahm.

Neuer grafischer Stil

Die XT-Version steigt stark an, nur um ihrer Kompetenz in Elektronik und Komfort gerecht zu werden
meine Wenigkeit weiß nicht, ob es an mangelnder Inspiration liegt oder daran, dass die Kreativität jener Tage weit weit von globaler Kommunikation war, im Unterschied dazu Tatsache ist, dass sie eines welcher berühmtesten japanischen Trail-Bikes aller Zeiten ziehen mussten, dies, wie die DR Big 750, vereinigen Trend setzte, um die Vanadium-Strom 1050 zu gießen. Es war welcher Generator des berühmten Entenschnabels welcher Trail-Bikes, charakteristisch pro die erfolgreiche BMW GS…

Die Argumente des Komforts und welcher Benutzerfreundlichkeit bleiben gen dem gleichen hohen Niveau wie im Kontext seinem Vorgänger, jedoch mit leichten Nuancen. Seine Status bleibt sorglos und stocksteif, dank eines Turms, welcher den Steuer in einem sehr hohen Winkel zum Fahrzeugführer und von beträchtlicher Länge hält. Er ist am Steuer, an welcher Kuppelseite und im Beinbereich schmaler, behält im Unterschied dazu dies Tankvolumen von 20 Litern im Kontext, dies mit seinem Verbrauch keine 400 Kilometer Reichweite klappen wird. Obwohl er mehr Leistung hat, bewegt er sich weiterhin zwischen 5,5 und 6 Litern, welches pro dies Zeitmaß, dies wir im Kontext diesem ersten Kontakt zulassen, keine Kleinigkeit ist… meine Wenigkeit stelle mir vor, dass mit Koffern und Passagieren irgendetwas mehr denn 300 mit seinem Tank ausreichen… Im Unterschied dazu dies werden wir genauer testen, wenn wir die Testeinheit unter uns nachher sich ziehen. Dieser Sportplatz pro Fahrzeugführer und Beifahrer ist weitläufig genug, wodurch welcher zweite Fahrzeugführer gute Haltegriffe hinten hat.
Galerie ansehenSuzuki Vanadium-Strom 1050 XT 2020
Sie nachher sich ziehen so viel von ihrer Historie weggeworfen, dass wir hier die vollwertig gelbe Version sehen, die von Suzuki-Rennmaschinen inspiriert wurde
Genau die einzige Version, die wir getestet nachher sich ziehen, war die XT, die die Höhe welcher Kuppel mit einem Rahmen von 50 mm zwischen dem Maximum und dem Minimum kalibriert, ohne dass irgendwelche Werkzeuge gesucht werden. Obwohl die Umgang unbequem ist, weil sich dies Bedienelement an welcher Vorderseite des Fahrrads befindet und während welcher Reise nicht aktiviert werden kann, ist zu vorsehen, dass die Basisversion, die eine Hardware gesucht, um sie in ihren 3 Positionen zu kalibrieren, mehr Sicherheit bietet denn die XT. Es gibt sekundär vereinigen Unterschied von 50 mm zwischen welcher höchsten Status beider Versionen, im Unterschied dazu wenn welcher zukünftige News es wünscht, ist es möglich, die manuelle Kuppel welcher XT gen welcher Basisversion zu installieren; dies wird keine wirtschaftliche Vorkaufsrecht sein, da die Vorrat, die sie hält, ebenfalls geändert werden muss.

Mehr und besser

Ein komplettes, gut gestaltetes und aufgeräumtes Bedientafel, im Unterschied dazu mit zu vielen Einzelheiten: Insoweit zieht Ihre Wetteifer schon TFT

Wir werden uns gen die Neuheiten des Modells subsumieren, insbesondere gen die XT-Version, da sie nicht nur die bewährte, sondern sekundär diejenige ist, die die technischen Neuerungen welcher Baureihe 2020 bringt. Offensichtlich unterscheidet sich welcher Preis zwischen dem Basismodell und welcher XT, mit 13.029 Euro pro dies erste und 14.629 Euro pro dies zweite, zwei Modelle mit welcher gleichen Technologie und Möblierung, wodurch sich welcher Unterschied von 1.600 Euro gen die Möblierung konzentriert. Im Unterschied dazu es gibt sekundär weitere Kontraste, die den XT diskriminieren, wie z.B. die zusätzlichen 11 Kilo (247 kg im Vergleich zu 236 kg), die geringere Bodenfreiheit aufgrund des zentralen Ständers, welcher immer wichtig ist, wenn man gen dem Fußboden rollt (165 mm im Vergleich zu 160 mm), weniger aerodynamischer Sicherheit in welcher Kuppel (1465 mm im Vergleich zu 1515 mm) und mehr maximale Festigkeitsgrad (940 mm im Vergleich zu 870 mm), mit gelegentlichen Vorteilen wie Sitzhöhe (850 mm im Vergleich zu 855 mm). Im Unterschied dazu in beiden Fällen und wie gen dem spanischen Markt normal, liefert Suzuki mit seinem Preis-/Produktverhältnis ein gutes Bekräftigung, dies den Vanadium-Strom zu einem sehr wichtigen Schema in seinem Katalog und gen dem spanischen Markt macht.

Nun wurde welcher Triebfeder nicht nur überarbeitet, um die Euro5 zu unterwerfen, sondern sekundär um irgendetwas mehr Leistung zu erhalten. Er hat den gleichen Hubraum wie sein Vorgänger 1037cc, er hat 8 Ventile (sorry, denn im Video sagen wir 16v) und er ist mit doppelter Nockenwelle, sowie Zündung (Doppelzündkerze) ausgestattet. Dieser Leistungswert ist gen 105 PS im Kontext 8.500 U/wenigstensgestiegen (Vanadium-Strom 1000: 99 PS im Kontext 8.000 Umdrehungen pro Minute), während dies Torsionsmoment mit zunehmender Umdrehungsfrequenz leichtgewichtig abgenommen hat (10,2 Kgm-100 Nm im Kontext 6.000 Umdrehungen pro Minute); beim Vanadium-Strom 1000 waren es 10,3 Kgm-101 Nm im Kontext 4.000 Umdrehungen pro Minute.

Um sie Änderungen zu klappen, wurden mehrere Anpassungen vorgenommen. Beginnen wir mit welcher Notiz, dass die Ein- und Auslassnocken den Auftriebskraft steigern, so dass es weniger Überlappungen gibt. Die Kolben behalten die Abmessungen und dies Schmieden im Kontext, im Unterschied dazu die konische Passung mit dem Bolzenloch verändert die Parallelisierung in welcher Bohrung, wodurch die Tonus des Kolbenbodens verringert und die Haltbarkeit weiter verbessert wird.
Dieser Komfort und die Ergonomie sind sofort vorteilhaft, und welcher Triebfeder, welcher einzige mit einer japanischen Vanadium-förmigen Konfiguration, hat viel Persönlichkeit

Nebenbei wenn die Leistungssteigerung nicht wesentlich gewürdigt wird, wie es im Kontext welcher 2020er Honda Africa Twin mit diesen 7 PS mehr welcher Kernpunkt ist, zeigt sie dessen ungeachtet vereinigen süßen Individuum mit viel Persönlichkeit, welcher, wie Sie sich vorstellen können, und da sie die einzige Marke ist, die eine Version pro die A2-Lizenz von mehr denn 1000cc mit 35 kW homologiert hat, diesen Touch und sie Süße erhalten wird.

Mit welcher Erhöhung welcher mechanischen Leistung hat welcher Kühler seine Kühlleistung von 22,7 kW gen 26 kW erhoben, ganz zu sich in Sich in Schweigen hüllen hüllen davon, dass welcher Ölkühler jetzt sekundär flüssigkeitsgekühlt ist.

Mit dem Aufkommen welcher elektronischen Drosselklappe erfolgt dies Einspritzmanagement vollautomatisch, nicht zuletzt wegen des Motormanagementmoduls namens ECM (Engine Control Mode), dem “zerebraldies pro die Einhaltung von Euro5 zuständig ist. Darüber hinaus erhält er nun dies CAN-System (Controller Newsgroup Network) in die Verkabelung, so dass die Steuerungen seiner Elektronik nun schneller und einfacher vernetzt und gesteuert werden können, nicht sämtliche üblichen Verkabelungen weit werden.

Demnach möchte ich sagen, dass es größere Katalysatoren zur Überwindung welcher Euro5 gibt…

Dessen ungeachtet unterordnen wir uns uff all dies, welches sie XT-Version uns bietet, um uns ihrer unersättlichen Wettbewerb zu stellen. Durch die Zurverfügungstellung dieser elektronischen Drosselklappe, die Verwaltung dieser Schmetterlinge dieser Zylinder ist unabhängig von gegenseitig nachher dieser Elektronik, so dass die Richtigkeit ist viel höher, vor allem c/o niedrigen Kurven verhindern, dass dies Fahrrad “hustet” … Es kommt mit Tempomat denn Standard und zu antreiben ist es verwendet neue Taste uff dieser rechten Hawaiananas, während die linke Einbehaltung des Designs ist in Funktionen erweitert.
Mühelos, dagegen dieser Sicherheit am Gefechtsstand ist irgendwas zu intim. Die Luft in Beinen und Unterarmen spüren Sie mehr denn erwartet

Die Fahrmodi kommen schließlich an, getauft denn Suzuki Drive Mode Selector mit drei durch Buchstaben zugeordneten Optionen. Sie offenstehen den gleichen maximalen Leistungswert und verändern nur die Förderkurve c/o niedrigen und mittleren Drehzahlen, wodurch dies A dies sportlichste und dieser Kohlenstoff dies süßeste ist.

<Die Traktionskontrolle, die Suzuki 2013 z. Hd. diesen Einsatzfeld eingeführt hat, wurde durch die Zurverfügungstellung von drei weiteren Arten des Auskuppelns überarbeitet. Mit dieser Möglichkeit, den Fahrmodus reibungslos zu ändern, ist er jetzt präziser, dank dieser zusätzlichen Unbekannte, die von dieser IMU zur Verfügung gestellt werden, wodurch Stufe 1 z. Hd. sportlicheres Kutschieren und Stufe 3 z. Hd. dies Kutschieren uff rutschigem Untergrund gewählt wird.

Dasjenige einfache Startsystem des Vanadium-Strom 650 mit dieser Bezeichnung “Low RPM Assist” beschleunigt den Triebfeder leichtgewichtig, solange bis er im Leerlauf zu kuppeln beginnt. Sie behält dies Suzuki Easy Start System c/o, wie es c/o Suzuki genannt wird, dies nichts anderes denn eine einzige Schnellpresse ist, die den Starter erst beim Starten des Motors auskuppelt. Es behält gleichermaßen die hydraulisch betätigte Kontra-Rückprallkupplung (SACS: Suzuki Cluth Assist System) c/o, die z. Hd. dies sehr sanfte, sehr weiche und angenehme Gefühl dieser Nockenwelle zuständig ist und taktgesteuert präzise arbeitet.
Gleichermaßen dies Antiblockiersystem ist neu geschnitten. Jener deutsche Hersteller Bosch ist z. Hd. die Erfindung zuständig, und obwohl es stimmt, dass er die kombinierte Bremsung seines Vorgängers beibehält, kommt dies Antiblockiersystem mit den zusätzlichen Informationen dieser IMU in dieser Kurve an, die Suzuki dies Motion Track Brake System nennt, ein Sicherheitsplus, dies garantiert, dass dies System je nachher Neigungswinkel des Motorrads mit unterschiedlichen Parametern arbeitet. Es bietet zwei Empfindlichkeitsstufen, wodurch Modus 1 dieser minimale Ineinandergreifen und Modus 2 dieser Standard ist, schon mit dieser Panne, dass die Zusammenhang niemals unangeschlossen werden kann, um uff dem Fußboden zu gondeln…
Galerie ansehenSuzuki Vanadium-Strom 1050 XT 2020
Es ist nicht dieser beste Weg, uff dem Fußboden zu rollen. Es ist schwergewichtig, man kann dies Antiblockiersystem nicht losbinden, und seine Reifen liegen reibungslos uff dem Fußboden >/p> Jener Sine tempore ist neu und kombiniert seine beiden Farben mit denen des Fahrrads. Es bietet zusammenführen dichteren Schaum und hat ein härteres Gefühl beim Start, dagegen die Meilen sollten z. Hd. die erfahreneren Fahrzeugführer kein Thema darstellen. Da es aus zwei Teilen besteht, kann seine Höhe kalibriert werden, so dass man ab 850 mm 870 mm klappen kann, dagegen im Vergleich zur Wettbewerb ist dies keine schnelle Problem. Welches die Steigbügel betrifft, so sind sie neu, breiter und mit dieser Möglichkeit, den Gummiband mit einer Verbindungselement zu explantieren, wenn Sie mit Geländestiefeln laufen zu tun sein. Es bietet zwei Steckdosen, per USB uff dieser linken Seite des Armaturenbretts und unter dem Sine tempore eine von 12Vanadium, mit einer Metallstruktur oberhalb des Armaturenbretts zur Festigung oder eines GPS oder Ihres Smartphones durch die notwendige Unterstützung.

Bohrzubehör, c/o dem viele Packungen hinzugefügt werden. Die Marke Lanthanum hat daran gearbeitet, damit dieser Neuigkeiten dies Fahrrad nachher seinem Geschmacksrichtung bekommt

Obwohl es wahr ist, dass dies Bedienpult sich durch seine vollständige Information auszeichnet, wo Temperatur und Zeitschaltuhr immer vorhanden sind, ist seine Visibilität, wie wir schon erwähnt nach sich ziehen, beeinträchtigt, wenn man mit einem durchsichtigen Sturzhelm geht und die Sonne uff ihn einwirkt, denn die Gesamtheit sind Reflexionen… Nachts ist es dies Gegenteil, sehr erhebend und mit wenig Notwendigkeit, seine Intensität zu verringern, weil es sehr weich und erhebend ist, zumindest dies, welches ich in den Abschnitten geschätzt habe, in denen wir in Tunneln rollen.

Unsrige Testeinheit war dieser Vanadium-Strom 1050 XT in dieser Vollstreckung Heritage Special, dieser neben dieser gesamten erwähnten Elektronik gleichermaßen mit externen Kühlerfelgen z. Hd. schlauchlose Reifen ausgestattet war. Compagnon-Handläufe, seitliche Motorkotflügel, spezifische Spiegel und gleichermaßen dieser serienmäßige Mittelständer, dies Motorrad sieht in dieser XT-Version sehr komplett aus, obwohl dieser Mittelständer die Bodenfreiheit um 5 mm niedriger denn normal macht; Standard 165mm/ XT 160 mm. Er ist verblüffend schwergewichtig, selbst mit dem Aluminiumrahmen, da sein Inertia in fahrbereitem Zustand 256 kg z. Hd. den Standard und 267 kg z. Hd. die XT beträgt. Welche Information sind zweifellos dieser Nachteil in ihrem Leistungsgewicht im Vergleich zur Wettbewerb, denn sie werben entweder mit weniger Inertia oder mit klar mehr Leistung.


Schreiben Sie einen Kommentar